Unsere Philosophie

Viele Wege führen nach Rom.

Wir haben uns für den Weg der modernen Digitaltechnik entschieden. Dabei kommt es uns darauf an, die musikalische Performance so neutral und unverfälscht wie nur möglich aufzuzeichnen. Denn es ist viel schwieriger nachträglich nicht gewollte Verfärbungen aus dem Material zu entfernen als im Mix die gewünschten Klangfarben kontrolliert und reproduzierbar auf das Original anzuwenden.

Daher haben wir uns für die neuesten Wandler aus dem Hause RME entschieden. Die ADI 8DS Mk III bieten beste technische Werte bei höchster Zuverlässigkeit.

Genau so wichtig wie die Wandler sind die Vorverstärker, die das winzige Signal aus den Mikrophonen auf für die Wandler taugliches Niveau anheben. Es gibt keine 100%ig neutralen Vorverstärker, daher haben wir uns dafür entschieden, verschiedene Vorverstärker als Paare anzuschaffen um je nach Musik und verwendetem Mikrophon die beste Kombination auswählen zu können. Oftmals sind es nur Nuancen, aber die können einen merklichen Unterschied machen.

Absolut kompromisslos sind wir bei der Auswahl der Plugins für die verschiedenen DAW-Programme. Universal Audio, Waves, Sonnox – das Feinste das auf dem Markt zu bekommen ist. Und die damit erzielten Ergebnisse sprechen für sich – we DO sound!

 

Equipment:

Preamps:
SPL Channel One mit Lundahl-Übertragern
RackPack8 mit 2 x Premium 2 x Preference Preamps
RME Micstasy
ART Pro MPA II Röhren Premp
weitere Preamps auf Anfrage

Wandler:
2 x RME ADI-8 DS Mk III 192 kHz
RME Micstasy 8-Kanal MADI

Monitoring:
Kopfhörerverstärker Art Headamp 6 pro Studio
Samson S-Phone
SPL Phonitor 2 mit Sennheiser HD-650
Genelec 8050A
Yamaha NS10m

Gitarren (Auswahl):
Gibson Les Paul 2 x
Fender Strat
Fender Telecaster
PRS Custom 24
Epiphone Sheraton II
Martin D28 (Bj. 1977)

Tasteninstrumente:
Roland JX8P
Kawai MP11
Korg M50
Roland HP-5600 E-Piano
88-Tasten Masterkeyboard

Amps:
Peavey Triple XXX FX Combo
H&K ZenTera Combo
Gallien Krueger MB210-II

Sonstiges:
Samson D-1500 Analyser
Neutrik TT Patchbay
Rechner Apple MacPro 12-Kern
RME Raydat
Avid Artist Control
UAD-Quad mit ALLEN UAD Plugins
Alle SPL Plugins
Waves 9.0 Plugins
Native Instruments Complete
Arturia Instrumente
Korg Legacy CollectionDiverse
U-He Synths

DAW Software:
Protools 12, Cubase 10, Logic Pro X

Mikrophone:
2 x Audio Technica 4060 Röhre
2 x Audio Technica 4050 (MP)
2 x Neumann KM184 (MP)
2 x Røde NT55 (MP)
2 x Sennheiser K3N mit ME80
1 x AKG C3000
1 x Sennheiser e935
1 x ATM98R
1 x AKG D125
1 x AKG D440

Über mich

Dipl. Ing. Dirk Matschuk ist seit mehr als 25 Jahren im Bereich Studiotechnik und Musik tätig. Nach dem Studium der Elektrotechnik hat er bei der der Firma Jellinghaus Musiksystem Mischpultautomationen mitentwickelt und vertrieben. Danach hat er sich mit der Firma PC Media selbstständig gemacht, mit der er bis
heute Audio- und VIdeoproduktionen für ein breit gefächertes Klientel realisiert.
Seit 25 Jahren ist Dirk Matschuk auch als Autor der Magazine Keyboards, Gitarre&Bass, Production Partner und Sound&Recording bekannt. Er war u.a. der Autor der Artikelreihe Dr. PC. Seit einigen Jahren produziert er für den Verlag Interviews, Studio Reports und Workshops, die auch auf dem bekannten Portal Musikmachen.de zu sehen sind. Zum Beispiel die Workshop-Reihe „Deconstructed“ mit Henning Verlage erfreut sich großer Beliebtheit.
Musikalische Präferenz:
Filmmusik, New Age, Soundtracks, NuJazz, aber auch Metal und Gothic.

Haus-DAW:
Cubase 10

Instrumente:
Klavier / Synthesizer
, Gitarre (E-, Akustisch), 
Bass
, Saxophon (Sopran, Alt und Tenor)

Bei DOsound:
Chef im Ring

Referenzliste:

Access Music Electronics GmbH, Recklinghausen
B+M Sicherheitstechnik GmbH, Dortmund
Blütenpracht, Köln
Continentale Versicherung, Dortmund
Creamware Datentechnik GmbH, Siegburg
DF Kommunikation, Dortmund
Digital Data Communications, Dortmund
Dr. Oetker, Bielefeld
TDK Deutschland, Ratingen
Fokus Kommunikation, Dortmund
G & D Event Marketing Partner, Wuppertal
HGK-Hafen- und Güterverkehre Köln
Hoesch, Hohenlimburg
IDEE, Dortmund
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Dortmund


Maxell Deutschland, Düsseldorf
MM – Musik Media Verlag, Köln
Ruhrsound Studios, Dortmund
Ruhruniversität Bochum
RUI Institut für Rationalisierung, Dortmund
SPL GmbH, Niederkrüchten
Stadt Dortmund
SwissPost, Zürich
TCNK GmbH, Dortmund
Theater der Stadt Dortmund
VOK DAMS Kommunikaion, Wuppertal
Vorwerk Stiftung, Wuppertal
Werbeagentur AdSquad, Dortmund
Werbeagentur ImParc, Düsseldorf
Westfalenpark, Dortmund

und viele andere mehr…

Kontakt

DOsound – Dortmunder Tonstudio
Dirk Matschuk

Hohe Strasse 92
D-44139 Dortmund

Mail: info@dosound.de

Tel.: 0231-9501685
Fax: 0231-9122292
Mobil: 0170-2802220